Zentralabitur

Zentralabitur:

Abiturprüfungen in NRW werden zentral gestellt. Das heißt, ganz egal welche Schule ihr Kind besucht, die Abiturprüfung ist exakt dieselbe wie an jeder anderen Schule in NRW.

Die Prüfungen entsprechen mittlerweile den bundeseinheitlichen Standards, die die Kultusministerkonferenz im Jahre 2012 festgelegt hat. Die Vereinheitlichung dient dazu, das Abitur aussagekräftig zu machen, indem Leistungen und Noten vergleichbar werden.

Ein großer Vorteil der Vereinheitlichung ist, dass nun alle Oberstufenschüler derselben Vorbereitung bedürfen. Es ist also sehr gut möglich, außerhalb der Schule  Schulwissen anhand der Standards nachzuarbeiten und nach Bedarf zu ergänzen, um dem Schüler die bestmögliche Chance zu geben, die Abiturprüfungen erfolgreich abzulegen.

Besonders betrifft das die Kernfächer Mathematik, Deutsch und Englisch, aber auch für andere Leistungskurse bieten wir regelmäßig qualifizierten Unterricht entsprechend der Vorgaben des Kultusministeriums an.